Musikertraining

Atemübungen für Musikerinnen und Musiker

 

In vielen europäischen Konservatorien, Universitäten und Musiklehranstalten sollte die Beschäftigung mit der Atmung ein fest integrierter Bestandteil einer höheren Musikausbildung sein. Für Auszubildende die jede Möglichkeit nützen müssen, um im internationalen Wettbewerb reüssieren zu können, bis zu Lehrenden, die die vielfältigen Anforderungen in diesem Bereich kennen sollten, stellt die Auseinandersetzung mit diesem Thema eine wertvolle Bereicherung dar. Die daraus gewonnenen Erfahrungen sind bei professionellen Musikerinnen/Musikern ebenso wie bei Hobbymusikerinnen/ Hobbymusikern umsetzbar.

 

Im Atemholen sind zweierlei Gnaden:

Die Luft einziehen, sich ihrer entladen;

Jenes bedrängt dieses erfrischt;

So wunderbar ist das Leben gemischt.

Du danke Gott, wenn er dich presst,

Und dank ihm, wenn er dich wieder entlässt.

(Johann Wolfgang von Goethe)

Kommentare sind geschlossen