Institut für nachhaltiges Wohlbefinden

Zentrum der Grinberg Methode in Linz

Mag. Alexander Gerner lehrt Menschen ihre Balance zurückzugewinnen, sich zu regenerieren und ihre persönlichen Grenzen zu erweitern. Im Mittelpunkt bei der Arbeit mit der Grinberg Methode steht die Erweiterung der persönlichen Wahrnehmung auf mentaler, emotionaler und körperlicher Ebene. Unser Angebot umfasst Einzel- und Gruppentrainings für Privatpersonen sowie maßgeschneiderte Veranstaltungen für Firmen und Institutionen.

Alexander Gerner 0650/6033603

Email: gerner@nachhaltigeswohlbefinden.com

Unsere Räume für Ihr nachhaltiges Wohlbefinden

Das Institut für nachhaltiges Wohlbefinden bietet jeweils einen Raum für Grinberg Einzelsitzungen als auch einen Raum für die Grinberg Methode. Die Räume sind hell und heimelig, genau richtig zum Wohlfühlen.

Natürlich gibt es auch eine Küche, falls Sie einmal ein paar Minuten früher kommen.

Alexander Gerner heißt Sie in der Schubertstr. 12 in Linz herzlich willkommen.

 

So finden Sie uns

Wenn Sie mit dem Zug kommen: Nehmen Sie die Strassenbahn  Linie 1, 2, 3 oder 4 Richtung Zentrum, steigen Sie nach 2 Stationen (Bürgerstr.) wieder aus  und gehen Sie die Bürgerstrasse entlang – die 3. Querstrasse ist die Schubertstrasse.

Wenn Sie mit dem Auto kommen: Am besten parken Sie in der Tiefgarage Hessenplatz oder Parkplatz Südbahnhof, es gibt aber auch in der Schubertstrasse und der näheren Umgebung immer freie Parkplätze (kostenpflichtig).

Unsere Dienstleistungen

Einzelstunden

Die Einzelstunden sind das Herzstück der Grinberg Methode. Bei den Einzelsitzungen werden die Voraussetzungen geschaffen, damit ein Lernprozess erfolgreich sein kann.

Ausbildung

Ab September 2019 wird in Österreich eine Ausbildung zur Grinberg Praktikerin/zum Grinberg Praktiker angeboten.

Intensives

Die Intensives sind geeignet für Menschen, die nicht in Linz leben, aber dennoch die Arbeit mit der Grinberg Methode auf intensive Art und Weise erfahren wollen.

Gruppentrainings

Die Grundprinzipien der Grinberg Methode aus der Einzelarbeit lassen sich problemlos auch in bewegter Form in Trainings mit Gruppen umsetzen.

Excellence - Training für Musicians

Atemübungen für Musikerinnen und Musiker.  Unsere Erfahrungen sind bei professionellen Musikerinnen/Musikern ebenso wie bei Hobbymusikerinnen/ Hobbymusikern umsetzbar.

Erfahrungsberichte

Wir freuen uns immer über Rückmeldungen oder Erfahrungsberichte von Klienten, die eine unserer Leistungen in Anspruch genommen haben.

Links und Presse

Das Institut für nachhaltiges Wohlbefinden und die Arbeit mit der Grinberg Methode gewinnt immer mehr an Bedeutung – und somit auch an Präsenz.

Veranstaltungen

Die Grundprinzipien der Grinberg Methode aus der Einzelarbeit lassen sich problemlos auch in bewegter Form in Trainings mit Gruppen umsetzen.

Arbeiten mit der Grinberg Methode

Wenn wir nicht in Balance sind, können wir etwas ändern. Doch wollen wir das wirklich? Wir sind ganz gut darin, uns selbst auszutricksen. Sodass wir entweder beim ersten Erfolg oder beim ersten Hindernis doch wieder ausweichen / alles hinschmeißen. Die Grinberg Methode setzt genau da an, in dem wir intensiv mit dem Körper arbeiten. Der Körper lügt nicht. Und den Körper kann man nicht austricksen. Aus diesem Grund ist der Ausgangspunkt der Grinberg Methode immer der Körper in seiner Gesamtheit.

Methodengründer Avi Grinberg hat jahrelang in Israel mit Menschen gearbeitet, die an chronischen Schmerzen litten. Er konnte zwar seinen Klienten rasch helfen, doch er wollte erreichen, sie langfristig beschwerdefrei zu sehen. Er entdeckte, dass sich viele neben den Schmerzen gewisse Verhaltensweisen aneigneten. Diese Verhaltensweisen verlängern Schmerzzustände. Die Klienten machten Extra-Anstrengungen, um ihre Schmerzen nicht wahrzunehmen, sie weichen ihnen aus, um sie nicht zu spüren.  Immer ist es dieses „Extra“, das so sehr anstrengt, den Körper auslaugt und die Regeneration deutlich verlangsamt. Diese gebundene Energie im „Extra“ versuchen wir freizusetzen. Lernt der Klient dieses „Extra“ loszulassen, steht dem Körper mehr Energie zur Verfügung. Wenn das „Extra“ beseitigt wird, kann der Körper seine Arbeit ohne Hindernisse erledigen – sich zu regenerieren.

Wie bringt man eine Person dazu, sich mit dem auseinanderzusetzen, was tatsächlich in ihrem eigenen Körper vorhanden / passiert ist? Ohne dem Impuls nach Flucht und Ausweichen zu folgen. Ohne körperlich hart zu werden. Und auch, ohne dramatisch empathisch werden zu müssen. Das schnellstmöglich zu erreichen ist die Basis der 40-jährigen Entwicklung der Grinberg Methode.

Mag. Alexander Gerner

Menschen berühren zu können auf unterschiedlichsten Ebenen war schon immer die treibende Kraft in meinem Leben. Seit 25 Jahren trainiere und unterrichte ich Menschen aller Altersgruppen.

Mag. Alexander Gerner

Während meines Musikstudiums in Wien hatte ich das Glück die Grinberg Methode kennen zu lernen. Seit dieser Zeit arbeite ich nach der Grinberg Methode. Ich gebe Einzeltrainings oder leite Gruppenveranstaltungen zu verschiedenen Themen.

Ihre Gesundheit beginnt hier

Kontaktieren Sie uns.

Alexander Gerner 0650/6033603

Zentrum der Grinberg Methode in Linz

Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung. Suchen Sie einen passenden Termin aus!

Schubertstraße 12, 4020 Linz